Logo BDA Preis Bayern 2019

Bund Deutscher Architekten
BDA Preis Bayern 2019

BDA Preis Bayern Archiv:

Logo Asscura/VHV/Gothaer Logo Graphisoft Logo Schnitzer&

BDA Preis Bayern 2019

Bis zum 16. August 2018 wurden 135 Objekte über das Online-Portal zur Teilnahme am BDA Preis Bayern 2019 eingereicht.

Die Vielzahl spannender Projekte stellt die Mitglieder der diesjährigen BDA Preis Jury vor die große Herausforderung, innerhalb der Kategorien eine erste Vorauswahl von etwa 30 Projekten zu bestimmen.

Diese Vorauswahl wird im Zeitraum bis zur zweiten Jurysitzung durch die Fachjournalistin Dr. Uta Gelbke besichtigt und detailliert der Jury vorgestellt.

Anschließend bestimmen die Juroren jeweils drei Nominierungen in den Kategorien. Diese sind unter www.bda-preis-bayern.de mit Bild- und Textmaterial einsehbar.

Anfang Oktober erhalten die Mitglieder des BDA Bayern einen Wahlflyer mit allen Nominierungen. Bis zum 26.10.2018 haben die Mitglieder dann Zeit, je einen Preisträger innerhalb der Kategorien zu wählen und den Wahlflyer an die BDA Geschäftsstelle zu schicken.

Wahlzeitraum und Einsendeschluss werden über den Wahlflyer sowie unter www.bda-preis-bayern.de bekannt gegeben. 

Der „Preis der Jury“ wird direkt von der Jury vergeben.

Bei dem in einer eigenen Kategorie vertretenen BDA Nachwuchspreis haben sich insgesamt acht Bayerische Hochschulen beteiligt und 45 Studienarbeiten zur Teilnahme vorgeschlagen. Der Preisträger des BDA Nachwuchspreises wird ebenfalls direkt durch die Jury bestimmt.

Die Ergebnisse der Wahl sowie der Preisträger des Nachwuchspreises werden im Rahmen einer festlichen Preisverleihung am 23. Februar 2019 in der Alten Kongresshalle in München bekannt gegeben.

Wir sind gespannt!

Prof. Lydia Haack
Landesvorsitzende

Amandus Samsøe Sattler
Kurator

Top